Creality Ender 3 S1 Pro oder Ender 3 S1, welches sollten Sie kaufen?
"Ich habe meinen ganzen Samstag damit verbracht, zu lesen und Videos anzusehen und herauszufinden, was ich für meinen ersten 3D-Drucker wollte. Nach mehreren Stunden entschied ich mich für einen Ender 3 V2, sah dann eine Rezension zum Ender 3 S1 und hatte keine Ahnung, dass es ihn gibt. ..das bekomme ich, wenn ich alte Artikel lese und anschaue und Videos rezensiere lol Okay, das S1 ist es dann, ich bin verkauft ... gehen Sie zur Creality-Website ... sehen Sie, sie haben einen Ender 3 S1 Pro. Oh , komm schon! 😂 Ich habe so lange gewartet, ich denke, ich kann noch ein bisschen warten und mehr Informationen sammeln." Aus einem Kommentar im Netz.

Drei Monate nach der Veröffentlichung des Ender 3 S1 kündigte Creality die neue aktualisierte Version von Ender 3 S1 an – den Ender 3 S1 Pro. Es passiert wieder! Wenn Sie eine schwangere Frau sind, zeigen Sie sich vielleicht noch nicht mit 3 Monaten, aber für Creality haben sie bereits eine neue Maschine entwickelt. Dies ist möglicherweise keine gute, sondern eher ärgerliche Nachricht für einige Kunden, die den Ender 3 S1 bereits gekauft haben: „Ich kann meinen Ender 3 S1, den ich vor weniger als einem Monat gekauft habe, zurückgeben, um den besseren Extruder und das bessere Licht zu erhalten“. Glücklicherweise kann man laut Creality aber auch deren Zubehör erwerben, um die Maschine zu aktualisieren, was Abhilfe schaffen könnte.

Aber für diejenigen unter Ihnen, die sich noch nicht entschieden haben, einen Ender 3 S1 oder Ender 3 S1 Pro zu kaufen, und Sie vielleicht darüber nachdenken, ob Sie mehr Geld ausgeben müssen, um auf den Ender 3 S1 pro zu aktualisieren, dann wird Ihnen dieser Artikel helfen . Und was den Kampf von Ender V2, Ender 3 S1 (und Ender 3 S1 pro) betrifft, gehen Sie meiner persönlichen Meinung nach einfach mit Ender 3 S1 (oder Ender 3 S1 pro) aus, der Grund, warum Sie sich unsere vorherige Bewertung von Ender ansehen können 3 S1.

Design-Merkmale

Der Ender 3 S1 Pro ähnelt insgesamt dem Ender 3 S1, aber mit einigen kleinen Details, die seiner S1-Basis hinzugefügt wurden, machen diese Designs diese Maschine benutzerfreundlicher. 4,3-Zoll-Touchscreen, die Plattform mit einem Griff, LED-Lichtleiste, ich weiß nicht, ob diese kleinen erstaunlichen neuen Funktionen Ihren Druck genauer machen, vielleicht auch nicht. Aber ich muss sagen, dass ich persönlich diesen LED-Streifen besonders liebe. Wenn Sie Ihre Drucke gerne auf Social-Media-Plattformen teilen, wird Ihnen dieses neue Design gefallen, der Lichtstreifen lässt Ihre Drucke hübsch aussehen. Wie in der Produkteinführung erwähnt, ermöglicht das ausgestattete LED-Licht eine umfassende Lichtfüllung, mit der Benutzer die Druckdetails auch in dunkler Umgebung beobachten können, und das tut es auch. Und der Knopfbildschirm hat sich zum Bildschirm geändert, ja, es funktioniert besser. Dann die Plattform mit Griff, ich sollte sagen, warum nicht, es ist ein herzerwärmendes Design.

Trotz der vielen Anfragen, die Druckfläche zu vergrößern, scheint Creality diese Stimme nicht gehört zu haben, da der Ender 3 S1 Pro die gleiche Druckfläche wie der Ender 3 S1 hat, beide Druckgrößen sind 220*220*270.

Lassen Sie uns nun diese Designunterschiede beiseite legen und uns andere Bereiche ansehen, auf die Sie achten sollten.

安德3 S1 Pro

Hauptmerkmal:

Neue Funktion
Bis zu 300℃ Düsentemperaturen
“Sprite“-Vollmetall-Dual-Gear-Direktextruder
Abnehmbares PEI-Federstahlblech
4,3-Zoll-Touchscreen
LED-Licht
Plattform mit Griff zum sicheren Herausziehen des Bettes bei hohen Temperaturen

Funktionen, die sowohl auf Ender 3 S1 als auch auf Ender 3 S1 pro verfügbar sind
Automatische Bettnivellierung mit CR-touch
Filamenterkennungssensor
Zwei Z-Achsen-Motoren
32bit leises Mainboard
Leicht zusammenzubauen
Werkzeugkasten

1. “Sprite“-Vollmetall-Dual-Gear-Direktextruder

Der Ender 3 S1 verwendet den von Creality selbst entwickelten "Sprite"-Extruder und hat positives Feedback von Kunden erhalten. Der neue Ender 3 S1 Pro ist mit einer verbesserten Version des Extruders ausgestattet, dem Ganzmetall-Extruder “Sprite“.

Ender 3 S1 Pro Sprite 挤出机

Der neue Extruder hat die gleiche Extrusionskraft von 80 N wie die Vorgängerversion des Ender 3 S1, aber er hat einen Innenhals aus Titan, der hohen Temperaturen standhält, und das Gehäuse und der Griff wurden von Kunststoff (wie in der Vorgängerversion von der Ender 3 S1) auf Metall, diese Änderungen, die den Extruder des Ender 3 S1 Pro komplett aus Metall machen.

Der vorherige Ender 3 S1 zeigte eine außergewöhnliche Druckglätte und -genauigkeit, und diese Pro-Version des Druckers mit dem aktualisierten „Sprite“-Extruder wird Sie wahrscheinlich noch zufriedener machen.

was eine reibungslose Zufuhr beim Drucken verschiedener Filamente gewährleistet. Speziell für flexibles TPU. So kann beim Drucken mit unterschiedlichen Filamenten ein reibungsloser Vorschub gewährleistet werden. besonders das flexible TPU.

图像

2. Bis zu 300 ℃ Düsentemperatur

Aufgrund der Verbesserungen an der Düse kann die Titandüse dieses neuen Ender 3 S1 Pro hohen Temperaturen von bis zu 300 ℃ standhalten, was bedeutet, dass Sie mehr Druckoptionen haben, z. B. PLA/ABS/Holz/TPU/PETG/PA sind Filamente, die Sie drucken können. Obwohl Creality Spezialfilamente wie Nylon und Kohlefaser nicht offiziell zu den bedruckbaren Materialien zählt, sollte es kein Problem geben, diese Materialien zu drucken, da die Düse Temperaturen von 300 Grad erreichen kann. Wir werden die Maschine mit abrasiven Materialien testen und die Ergebnisse später aktualisieren, wenn die Maschine eintrifft.

Ender 3 S1 Pro 喷嘴

 

3. PEI-Magnetbauplatte aus Federstahl

Ich habe die PEI-Stahlplatte getestet, als ich die PC-Stahlplatte getestet habe, die mit dem Ender 3 S1 geliefert wurde. Ich muss diese PEI-Platte im Vergleich zur PC-Platte empfehlen, sie leistet wirklich gute Dienste.

Denn die PEI-Beschichtung bietet die beste Haftung, insbesondere nach dem Erhitzen. Das PEI-Pulver bedeckt die Stahlplatte gleichmäßig, wodurch Sie eine bessere Ebenheit der ersten Druckschicht erzielen und die Druckerfolgsrate verbessern können. Und wenn Sie PLA-Material drucken, kann die Plattformtemperatur auf Raumtemperatur eingestellt werden, um mit dem Drucken zu beginnen, was Ihre Wartezeit etwas verkürzt.

Darüber hinaus lassen sich die gedruckten Modelle leicht von dieser Platte entfernen. Nachdem die Bauplatte abgekühlt ist, können Sie das Modell ohne Hilfe anderer Werkzeuge einfach entfernen. Wenn der Druck immer noch festklebt, können Sie die Platte einfach leicht biegen, um ihn zu entfernen.

Creality PEI钢板

Alles in allem ermöglichen Ihnen diese Eigenschaften von PEI-Boards das beste Druckerlebnis.
1. Ausgezeichnete Haftung
2. Einfache Modellentfernung
3. Große Ebenheit, keine verziehende Kante

Hinweis: Empfohlene Drucktemperatur zwischen 60℃-100℃

4. 4,3-Zoll-Touchscreen

Obwohl sich nur wenige Kunden über den Knopfbildschirm des Ender 3 S1 beschweren, aber aus einigen Rückmeldungen im Internet hervorgeht, dass Benutzer immer noch den Touchscreen bevorzugen, scheint es, dass sich die Menschen in diesem digitalen Zeitalter an das Gefühl der Bequemlichkeit gewöhnt haben, das der Touchscreen mit sich bringt. weil Sie mehr Interaktion und Teilnahme an der Nutzung erhalten können.

Die UI-Oberfläche des Bildschirms wurde dieses Mal ebenfalls angepasst, sie ist übersichtlicher und benutzerfreundlicher als beim vorherigen Ende3 S1, und der Touchscreen ist laut meinen Tests sehr reaktionsschnell und intuitiv.

Und die aktualisierte Version unterstützt 9 Sprachen (Ender 3 S1 unterstützt nur Chinesisch und Englisch). Chinesisch, Spanisch, Französisch, Türkisch, Deutsch. Englisch, Italienisch und Portugiesisch. (Die japanische Firmware wird in Kürze aktualisiert, sodass japanische Kunden den Drucker auf die japanische Version aktualisieren können, indem sie die Firmware selbst installieren).

安德 3 S1 Pro 触摸屏

Preis & Spezifikationen
Preis
Ender 3 S1 Pro:  529EUR
Kaufen Sie hier:Pergear.DE

Ender 3 S1:399EUR

Kaufen Sie hier:: Pergear.DE Or Amazon Store 

 

Urteil::

Der Ender 3 S1 Pro hat alle Vorteile des Ender-3 S1 und das wichtigste Merkmal, das er bietet - die Fähigkeit, Düsen bis zu 300 Grad Celsius standzuhalten. Wenn Sie also gerade überlegen, ob Sie sich einen Ender 3 S1 oder Ender 3 S1 Pro kaufen, sollten Sie das vielleicht zuerst berücksichtigen. Ist dieses Feature für Sie ein Muss oder sind Sie bereit, mehr Geld dafür auszugeben?

Creality Ender-3 S1 Pro 3D-德鲁克

Mein Gedanke ist, dass Sie den Ender 3 S1 Pro wählen können, wenn Sie mehr Budget haben und mehr Arten von Filamenten mit dieser Maschine drucken möchten. Das Ganzmetall-Hot-End wird mehr von Ihren Anforderungen erfüllen und Sie können Filamente drucken, die hohe Temperaturen erfordern, wie ABS und Nylon.

Betrachtet man die Kostenleistung, reicht Ender 3 S1 eigentlich aus, denn für den täglichen Druck können PLA-, ABS-, TPU- und PETG-Materialien Ihre Anforderungen erfüllen. Und es funktioniert sehr gut. Sowohl die einfache Installation und Bedienung als auch die Druckqualität haben uns überzeugt.

Als der Ender 3 S1 Pro auf den Markt kam, sagten viele Stimmen: „Wenn beide Drucker gleichzeitig auf den Markt gekommen wären, hätten sich die Käufer des S1 für dieses neue Modell entschieden.“ Was denkst du? Würden Sie sich für den Aufpreis für den Ender 3 S1 Pro oder den Ender 3 S1 entscheiden? Bitte teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit.

Hinterlasse einen Kommentar